Ein sicherer Job in der Heimat

Unsere neuen Kampagnengesichter stellen sich vor

Hallo, mein Name ist Charlize Thieme, ich bin 21 Jahre alt und komme aus der Nähe von Gera.

Im Herbst 2021 nahm ich mein duales Studium „Sozialversicherungsrecht“ mit dem Schwerpunkt Prüfdienst bei der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland auf.

Schon während meiner Abiturzeit hatte ich mein Interesse an wirtschaftlichen und juristischen Sachverhalten entdeckt.

Es war für mich außerdem wichtig, ein abwechslungsreiches Studium zu wählen, welches mir in der Zukunft einen sicheren Arbeitsplatz bietet.

Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland hatte für mich die ideale Lösung: Ein duales Studium mit wirtschaftlichen und juristischen Schwerpunkten mit der Theorieausbildung in Berlin sowie Praktikumsabschnitten in meiner Heimatregion in Gera.

Dazu profitiere ich von zusätzlichen Benefits, wie zum Beispiel finanzieller Unabhängigkeit während des Studiums. Dank einer attraktiven Vergütung muss ich mir keinen Nebenjob suchen, sondern kann mich voll und ganz auf mein Studium konzentrieren.

Beende ich mein Studium mindestens mit der Note "Befriedigend", erhalte ich im Anschluss ein garantiertes Übernahmeangebot an meinem Einsatzort Gera.

Theorie und Praxis im Wechsel

Der erste Theorieabschnitt fand aufgrund der Corona-Pandemie unter erschwerten Bedingungen im Homeschooling statt. Trotz dieser besonderen Umstände hatte ich viel Freude daran, zusammen mit meinen Kommilitoninnen und Kommilitonen die theoretischen Grundlagen für den darauffolgenden Praxisabschnitt zu legen.

Dieser startete für mich Ende Mai am Standort Gera. Von Beginn an habe ich mich innerhalb des Teams sehr wohl gefühlt. Die Kolleginnen und Kollegen sind superfreundlich und hilfsbereit. Daher freue ich mich besonders, dass ich schon jetzt weiß, nach meinem Studienabschluss an diesem Standort eingesetzt zu werden.

Bereits in den ersten Wochen konnte ich an zahlreichen Betriebsprüfungen teilnehmen.

Es hat mir viel Spaß gemacht, das erlernte, theoretische Wissen an praktischen Fällen umzusetzen und gleichzeitig neue Sachverhalte kennenzulernen, die im Studium noch nicht behandelt wurden. Somit kann ich mir bereits jetzt gut vorstellen, wie mein Berufsleben nach Abschluss des Studiums aussieht.

Besonders gut gefällt mir zudem die Abwechslung, die mein späterer Job mit sich bringt.

Die Kombination aus Arbeit am heimischen Arbeitsplatz und Außendienst im Prüfbereich ermöglicht mir sowohl eigenverantwortliches Arbeiten als auch regelmäßigen, direkten Kontakt zu den Arbeitgebern und Steuerbüros, wodurch ich immer neue Menschen kennenlerne.

Neugierig geworden?

Ich kann jedem nur empfehlen, sich frühzeitig mit verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitgebern auseinanderzusetzen.

Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland ist nicht nur im Netz, sondern auch regelmäßig auf Messen und weiteren Veranstaltungen vertreten.

Dort könnt ihr euch über die verschiedenen Ausbildungen und Studiengänge vor Ort informieren und dazu noch alle eure Fragen stellen!

 

Impressionen vom Fotoshooting

Blick hinter die Kulissen: Die neuen Corporate Influencer der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland in Aktion!

 

JETZT ZUKUNFTSSICHERER WERDEN

Nur noch ein Schritt!

 

 

Alle Blog-Einträge